Rezepte

Rezept Swiss Pizza Mexican und Rustico

ven 07/01/2022 - 21:39
Swiss Pizza Mexican (Zwiebeln, Peperoni, Mais, Tomaten)
Swiss Pizza Mexican und Rustico im Backofen
Swiss Pizza Mexican vor dem Backen
Zutaten Swiss Pizza Mexican (Zwiebeln, Peperoni, Mais, Tomaten)

Swiss Pizza Mexicano (Schweizer Käse Quiche Mexicano)

Kuchenblech 28 cm, ca. 8 Stück

Ein schnelles und einfach zubereitetes Gericht ist ein Schweizer Käsekuchen auch Schweizer Pizza genannt. Wie bei der die Originalpizza gibt es unzählige Variationen des Schweizer Käsekuchen. Er kann wie die Pizza mit fast allen Käsezubereitet werden und mit fast allem belegt werden.

Quiche-Teig geht auch mit Blätter- oder Pizzateig)

Zutaten für den Belag:

  • 150 g Rotwein Bärgler
  • 150 g  cremiger Thurgauer Löwenkäse
  • 1,5 dl Milch
  • 2,5 dl Rahm
  • 3 Eier
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer

Zutaten Mexicano:

  • Mais aus der Büchse ca. 50 gr.
  • Peperoni 1 Stk
  • Zwiebeln ca. 20 gr.
  • Tomaten

Zubereitung: 

  1. Käse reiben
  2. Peperoni in Würfel schneiden, für Deko 6 – 8 lange Streifen lassen.
  3. Zwiebel fein hacken
  4. Tomaten halbieren
  5. Käse mit Ei, Milch und Sahne mischen.
  6. Peperoni und Zwiebeln beigeben.
  7. Auf den Teigboden giessen.
  8. Mit Peperoni Streifen und Tomaten garnieren
  9. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 200°C).

Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 30-35 min backen.

Falls kein Teig vorhanden ist:

  • 80 g Butter
  • 0,75 dl Wasser
  • ¼ TL Salz 200 g Mehl

Zubereitung Teig

1.           Butter in eine Pfanne geben, bei mittlerer Hitze schmelzen.

2.           Pfanne vom Herd nehmen.

3.           Restliche Zutaten nacheinander beigeben.

4.           Zu einem geschmeidigen Teig rühren. Teig nicht kneten.

5.           Backblech mit Butter einfetten

6.           Teig von Hand in das Blech drücken. Mit der Gabel einstechen.

Dieser Kuchenteig muss nicht gekühlt werden, sondern kann sofort verarbeitet werden.