Affineur Walo an der Anuga, Köln 5 - 9 Oktober 2013

Affineur Walo an der Anuga, Köln 5 - 9 Oktober 2013

 

Affineur Walo von Mühlenen an der Anuga, Köln, 5. – 9. Oktober 2013

Affineur Walo von Mühlenen wird dieses Jahr, wie schon die letzten Jahre an der ANUGA präsent sein. Wir werden an dem Gemeinschaftstand mit der Firma Dicke in der Mopro Halle 10.1. am Stand 18 B unsere ausgesuchten Spezialitäten und Weltmeister Käse präsentieren.

Die Affineurs-Familie Walo von Mühlenen ist in 4 Bereichen tätig:

1.      Schweizer Käse wir bieten das gesamt Sortiment vom Emmentaler, Tete de Moine bis zum Schweizer Raclette an.

2.      Die Marke Affineur Walo, unter dieser Marke vertreiben wir die oben vorgestellten preisgekrönten Käse.

3.      Käse aus Europa wir vertreiben auch diverse Käse aus Europa (Irland, Frankreich, Deutschland etc.)

4.      Käse und Milchprodukte für die Industrie (Magerkäse, Cheddar, Milchpulver, Milch-Protein, Molkenproteine etc.)

An der Anuga werden in erster Linie die Spezialitäten von Affineur Walo präsentiert.

Neben dem aktuellen Weihnachtsortiment mit 8 verschiedenen Raclette Sorten, einem original Freiburger moitie-moitie Fondue und einem zartschmelzenden Vacherin Fribourgeois, werden auch unsere prämierten Käse zu bestaunen und zu verkosten sein.

Der Star unseres Sortimentes ist der Rotwein Bärgler, dieser Berg-Käse wird sorgfältig während 12 Monaten mit Rotwein affiniert. Ein mehrfacher Prämierter Käse, der in den Theken innert kürzester Zeit einen festen Platz erobert hat.

Der Klassiker unseres Sortimentes ist der Le Gruyère Switzerland AOP, ein 14 Monate Höhlengereifter Käse der von Affineur Walo speziell aus Käserei, welche in Höhenlagen produzieren ausgesucht wird und danach in Natur Kellern zu Perfektion gereift wird. Es gibt viele Gruyère aber nur einen der vom Weltmeister Affineur Walo stammt.

Ein neuer Käse mit einer grossen Zukunft ist der Jura Bergkäse, ein 12 Monate gereifter Hart-Käse der ausschliesslich im Schweizer Jura aus reiner Kuh Rohmilch hergestellt wird. Die Kräuter des Jura Hochplateaus es liegt mehrheitlich auf über 1000 m, geben diesem Käse seinen unverwechselbaren, natürlichen, aromatischen Geschmack.

Stärnächäs extra würzig, das Juwel welches am Fusse des Säntis produziert wird. Der Erfolg dieses 8 Monate gereiften Käses ist überwältigend, aber durchaus verständlich wenn man Ihn probiert hat. Er ist kräftig aber gleichwohl cremig und aromatisch. Eine feste und sichere Grösse in jeder Theke.

Gallus dieser 8 Monate gereifter Hartkäse aus dem Kanton St. Gallen zergeht auf der Zunge. Ein fantastischer Käse, der an die ganz grosse Tradition der Käsekunst in St. Gallen anknüpft.

Le Poya aus dem Kanton Freiburg, ein 8 Monate gereifter Rahm-Hartkäse. Er ist cremig, würzig, aromatisch und einzigartig ein echter Fribourger.

L’Armalli  de la Gruyère, Übersetzt der Senner aus dem Gruyère, wie der Name sagt ein urchiger Käse aus dem Greyerzer Land. Dieser Rahm-Schnittkäse zergeht auf der Zunge man muss Ihn probiert haben.

Die Geschichte der Familie von Mühlenen ist seit fast 200 Jahren mit dem Schweizer Käse eng verbunden. Wir haben immer zum Ziel gehabt nur die besten Käse zu affinieren und unsere Anstrengungen werden auch regelmässig mit Auszeichnungen an internationalen Wettbewerben belohnt. Insgesamt wurde die Familie von Mühlenen 6 mal zum Weltmeister gekürt.